Der stillen Kultur mehr Stimme verleihen