Einladung zur «Infoveranstaltung Gründung IG Langhuus» in Cham 17.11. 19:30 – 21:30 Uhr

Zum Betrieb und zur Nutzung des Langhuus auf dem Papieri-Areal schlägt das Chamer Kulturcheckin die Gründung einer IG Langhuus vor.

Die Gemeinde Cham hat zum Betrieb des Langhuus auf dem Papieri-Areal einen Ideenwettbewerb ausgeschrieben; Infos dazu auf der Website der Gemeinde Cham. Hier kann für Einzelpersonen, Gruppen, Kulturschaffende und vielseitige Nutzungszwecke ein Ort der Begegnung geschaffen werden als Treffpunkt, Markt, Atelier Veranstaltungsort und mehr siehe InfoFlyerIGLanghuus. Um das Interesse an einem solchen Haus zu ergründen und die Interessent(inn)en sammenzuführen führen wir vom Chamer Kulturcheckin eine Informationsveranstaltung durch.

Die Idee ist es, eine IG Langhuus zu gründen und ein gemeinsames Konzept einzureichen, das wir dafür entwickelt haben. Das Langhuus soll in drei Hauptbereichen (Gastro, Event, Werkstatt) vielseitige Möglichkeiten öffnen für Projekte und Treffpunkte wie Beiz und Bar, Veranstaltungsplatz für kleinere Bühnenauftritte, Gemeinschaftsatelier und Ausstellungsmöglichkeiten, Flohmarkt, Kino, Werkraum usw. Die Gruppe Papierisch wird ebenfalls ein Konzept präsentieren, das sich mit ähnlichen Ideen für eine fünfjährige Zwischennutzung des Langhuus bewirbt.

Du bist zur Infoveranstaltung eingeladen: Donnerstag 17. November von 19:30 bis 21:30 im Café Plaza auf dem Chileplatz Cham.

Wir freuen uns, wenn du dich begeistern kannst, mit deinem Angebot im Langhuus mitzuwirken und das bislang in Cham fehlende Kulturhaus mitzugestalten.
In welchem Bereich bist du mit dabei?