Leitbild

Vision
  • Die Chamer und Chomer Kultur ist lebendig, vielfältig und wirkt zusammen
  • Es findet ein reger Austausch statt zwischen Kulturtätigen und – interessierten in einem  lustvollen Umfeld
  • Die stille Kultur findet vermehrt statt in Form von Lesungen, Kleintheater, Kleinkunst, Diskussions- und Reflexionsforen zu Gesellschaftsthemen, Kleinkonzerte usw.

Mission
Unser Handeln und unsere Mittel orientieren sich an folgenden Grundsätzen:

  • In der Gemeinde Cham die Kultur vernetzen und verbinden
  • Der Chamer Kultur eine Stimme geben
  • Die Chamer Kultur bereichern und das Zusammenwirken fördern
  • Ein Kulturlokal als offenen Treffpunkt schaffen, als Ort der Inspiration und Entdeckung für Kulturtätige und -interessierte
  • Eine umfassende Plattform für Kulturtätigkeiten in Cham schaffen
  • Das Umfeld verbessern für „stille Kultur“
  • Innen- und Aussenräume für kulturelle Veranstaltungen finden
Unsere Motivation
Unser Hauptmotiv ist die Freude an Kunst und Kultur
  • Wir wollen gute Voraussetzungen schaffen für das kulturelle Leben in Cham
  • Wir wollen das kulturelle Verständnis und die Kommunikationskultur entwickeln
  • Wir wollen transparente, offene Strukturen und Beziehungen fördern
Leitgedanken
Das Publikum der IG-Aktivitäten besteht hauptsächlich aus den Netzwerken seiner Mitglieder
  • Austausch und Vernetzung sind dafür Voraussetzungen
  • Vernetzen heisst Menschen, Bedürfnisse und Inhalte zusammenbringen
  • Die IG Kultur steht allen kulturell Interessierten offen
  • Den Begriff Kultur fassen wir weit, grenzen ihn aber soweit möglich von touristischen oder kommerziellen Aktivitäten ab
Uns interessieren Bezüge und Einflüsse zwischen verschiedenen Stilen, Sparten der Kultur